Dog-Frisbee Seminar am 05.05.2019

/Dog-Frisbee Seminar am 05.05.2019
Dog-Frisbee Seminar am 05.05.20192018-11-21T10:32:41+00:00

Das Frisbee-Seminar wird ein individuelles Seminar für jeden, der sich bereits mit Dogfrisbee beschäftigt oder beschäftigen möchte.

Es bietet für Anfänger eine Einführung ins Discdogging, für alle die schon etwas Frisbee-Erfahrung haben, bietet das Seminar die Möglichkeit an weiterführenden Dingen, wie Kombinationen, Choreo oder auch Körperab- und Übersprüngen zu arbeiten.

Neben der nötigen Theorie gibt es natürlich auch ganz viel Praxis für Mensch & Hund. Jedes Team wird auf dem Stand weiter trainiert auf dem es sich gerade befindet, so dass es keine Rolle spielt, ob der Hund die Scheibe noch nicht fängt oder jemand schon eine Kür spielt.

Im Vordergrund des Seminares stehen Gesundheit und Spaß mit dem Vierbeiner. Wir üben gemeinsam verschiedene Wurftechniken sowie das Handling mit dem Hund.

Ebenfalls wird vermittelt worauf zu achten ist, um den Sport gesund mit dem Hund durchzuführen.

Die Hund-Mensch-Teams werden einzeln „behandelt“, so dass sich individuell auf die Teams konzentriert werden kann und auch Hunde die mit Artgenossen nicht ganz verträglich sind teilnehmen können.

Natürlich gehört viel Übung zu diesem Sport, daher wird niemand als fertiger Spieler aus dem Seminar hervorgehen, aber es wird jedem eine Anleitung vermittelt, wie mit dem Hund trainiert werden kann.

bei 4 angemeldeten Teams

85,00
  • je Team, inkl. 2 Frisbeescheiben

ab 6 angemeldeten Teams

65,00
  • je Team, inkl. 2 Frisbeescheiben

Seminardaten:

Beginn: 10:00 Uhr, Ende: ca. 18:00 Uhr
Veranstaltungsort ist der Hundeplatz des TuS Komet Arsten e.V.
Seminarleitung: Sabine Machura
Weiter Infos unter:
info@fellzeiten.de
Tel. 0151 20117666
oder über den Verein

Kontakt

Hermann Wichmann (Spartenleiter)

Phone: 0421 820983